es fr it tr en de

Home » Hörbeispiele » Führungen für Kinder und Jugendliche

Führungen für Kinder und Jugendliche

Kinder sind ein neugieriges und anspruchsvolles Publikum. Darum verwendet tonwelt größte Sorgfalt auf die didaktische Konzeption der Führungen für diese Zielgruppe. Die spielerische Annäherung an die Ausstellung kann auf viele verschiedene Arten geschehen: Ob das nun ein fiktiver Dialog ist oder die Museumsdinge selber sprechen – eine Kinderführung sollte so packend wie ein Hörspiel sein und die Inhalte pfiffig und leicht verständlich präsentieren.

Jugendliche wollen sich in der Ausstellung ihre eigene Meinung bilden. Sie nutzen gerne das Angebot eines interaktiven Multimedia-Guides: Filme, Vergleichsabbildungen, Animationen, Quizfragen, Musik – unser personalguide av bietet mit seinem hochauflösenden Display unendlich viele Möglichkeiten, eine Tour kreativ zu gestalten. Dabei stehen die Exponate immer im Mittelpunkt – die Begegnung mit einem originalen Kunstwerk oder anderen historischen Artefakten soll durch die Multimediaanwendungen ermöglicht und vertieft, aber keinesfalls ersetzt werden.

Häufig erleben wir, dass auch Erwachsene gerne die Führung für Kinder oder Jugendliche nutzen und Spaß an dieser ungezwungenen Form der Wissensvermittlung haben. So wird der Ausstellungsbesuch zu einem gemeinsamen, vergnüglichen Erlebnis für Groß und Klein.


Hör- und Sehbeispiele:

image/jpeg   Museen im Grassi:
 „Asiatische Kunst. Impulse für Europa“
  Start | Stop
         
image/jpeg   Museum Ritter:
"Hommage an das Quadrat"
  Start | Stop
         
image/jpeg    Kunsthaus Zürich: "Yo" (Audio)
Kunsthaus Zürich: "Yo" (Video)
  Start | Stop
Start | Stop

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...