es fr it tr en de

Home » Archiv » Diese Ausstellung hat Pfeffer

Diese Ausstellung hat Pfeffer

 

Das Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim überrascht immer wieder mit originellen Ausstellungen, die das Publikum begeistern. Neuester Coup des langjährigen tonwelt-Kunden ist die Schau „Gewürze. Sinnlicher Genuss. Lebendige Geschichte“.  
image/jpeg
 Alfons Schuhbeck

Hier können die Besucher mit allen Sinnen genießen, denn es gibt nicht nur etwas zu sehen, sondern auch zu riechen, zu schmecken und natürlich zu hören – mit dem Audioguide von tonwelt.

Sie erfahren Wissenswertes und Kurioses aus der Welt der Gewürze: Wie bereiteten die alten Ägypter ihre Speisen schmackhaft zu? Warum waren Safran, Zimt und Pfeffer so wertvoll? Wie schützten sich die Pestdoktoren mit Gewürzmasken vor Ansteckung? Welche Werkzeuge benutzen Muskatpflücker? Und wer hat die Maggi-Würze erfunden? Zu dem kurzweiligen und informativen Audiorundgang begrüßt Sie der bayrische Starkoch Alfons Schuhbeck, der für das leibliche Wohl in der Ausstellung sorgt und als „Genusskurator“ im Begleitprogramm Gourmet- und Genussführungen anbietet.

Wohlgerüche erwarten Sie übrigens auch außerhalb des Lokschuppens: Die Landesgartenschau 2010 findet in Rosenheim statt – ein Besuch lohnt sich also doppelt.


image/jpeg

Rosa Pfeffer

 


Hörbeispiel  

 
 

 

Begrüßung durch A. Schuhbeck                             Start  |  Pause

 

 

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...