es fr it tr en de

Home » Archiv » Alte Synagoge Essen

Alte Synagoge Essen


Eine Synagoge ist vor allem ein Versammlungshaus, Lehr- und Lernstätte, ein Ort des Lebens und der Kultur. Nach dem Verlust ihrer Funktion als Zentrum einer jüdischen Gemeinde 1938 wurde die Essener Synagoge, wie viele ihrer Art, nach dem Krieg unterschiedlich genutzt. 1980 wurde sie zur städtischen Gedenkstätte. Im heutigen Selbstverständnis hat Erinnerung natürlich weiterhin ihren Platz, vor allem aber soll das Haus Ort kulturellen Erlebnisses sein: Die ALTE SYNAGOGE ist Architektur- und Kulturdenkmal, das sich nicht historisch und museal, sondern als Begegnungsstätte mit lebenszugewandter jüdischer Kultur und jüdischem Way of Life versteht. In dieser Funktion will die sie den Blickwinkel erweitern. Juden sollen nicht primär auf eine Rolle als Opfer in der Zeit des Nationalsozialismus reduziert und die reichhaltige jüdische Kultur nicht auf eine Religionsgemeinschaft verengt werden. Deshalb leitet der historische Bau künftig über zu den Fragen nach jüdischer Identität und jüdischen Lebensstilen. Die ALTE SYNAGOGE wird so ein Ort, an dem die unterschiedlichen Aspekte jüdischer Kultur nicht nur präsentiert werden, sondern auch sinnlich erlebt werden können.

image/jpeg

tonwelt hat auch bei diesem Projekt seinem Ruf als Spezialist für individuelle Lösungen und Audioführungen alle Ehre gemacht. Die ehemalige Synagoge erhielt für seine Neueröffnung neueste Technik aus einem Guss. Dank der tourguide SPL können die Besucher nun Gruppenführungen in bester Qualität genießen: kristallklarer Klang, schickes Design und mit nur 50 Gramm ein absolutes Leichtgewicht.

tonwelt wurde als Spezialist für innovative technische Lösungen beauftragt, ein speziell auf das Ausstellungskonzept zugeschnittenes Infrarotsystem zu realisieren: So synchronisieren sich die qua Infrarot gestarteten Guides automatisch mit Medienstationen, auf denen Interviews mit Zeitzeugen des Holocausts laufen. Ein kurzer Ton kündigt die Möglichkeit an, dem Gespräch zuzuhören. Wünscht der Besucher dem Interview zu folgen, kann er sich hierfür durch einen einfachen Tastendruck auf dem Audioguide entscheiden.


ALTE SYNAGOGE
Steeler Straße 29
demnächst: Edmund-Körner-Platz 1
45127 Essen

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, 10 bis 18 Uhr.
Eintritt frei, ein Audio-Guide kann kostenlos ausgeliehen werden.

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...