es fr it tr en de

Home » Archiv » Seit fünf Jahren Kunst im Quadrat

Seit fünf Jahren Kunst im Quadrat


Seit seiner Eröffnung vor fünf Jahren ist das Museum Ritter als Ort für anspruchsvolle Ausstellungen zur geometrisch-abstrakten Kunst international bekannt geworden. Von Beginn an arbeitete das renommierte Haus mit tonwelt zusammen, und es freut uns besonders, nun auch die beiden aktuellen Jubiläumsausstellungen mit unseren Audioguides zu begleiten.

„Vorsicht Farbe!“ präsentiert Werke aus der umfangreichen Sammlung von Marli Hoppe-Ritter. Hier erfahren die Besucher mit dem Audioguide, der wie immer auf Deutsch und Englisch zur Verfügung steht, spannende Details zum Umgang der gezeigten Künstler mit der Farbe. Sie steht in der zeitgenössischen Kunst nicht nur für den reinen Sinneseindruck, sondern ist auch als künstlerisches Material, als Materie ganz unmittelbar präsent ist.

image/jpeg
image/jpeg
image/jpeg

Die zweite Jubiläumsausstellung hat die Künstlerin Regine Schumann zusammen mit der Kuratorin Barbara Willert eingerichtet. Sie zeigt ihre leuchtenden Wand- und Bodenarbeiten unter Schwarzlicht – ein faszinierendes Erlebnis. In den abgedunkelten Räumen profitiert der Betrachter natürlich besonders von der Hörführung. Er kann in der „black box“ auch die Künstlerin selbst zu ihrem Werk hören.

Mit von der Partie ist außerdem wieder unsere junge Sprecherin Carla, die kleine - aber auch große Besucher - in der Kinderführung mit ihren frischen, manchmal auch frechen Kommentaren zum Schmunzeln bringt.

Das gesamte Team von tonwelt gratuliert dem Museum Ritter an dieser Stelle noch einmal herzlich zum „Fünfjährigen“ und bedankt sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Hörbeispiele
strudel (DE) abspielen  |  anhalten



Homage to the impure square (UK) abspielen  |  anhalten




Vorsicht Farbe! und Regine Schumann - black box
10. Oktober 2010 bis 1. Mai 2011

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...