es fr it tr en de

Home » Archiv » Auf den Spuren der Könige

Auf den Spuren der Könige


image/jpeg
König Karl
Zum 200. Jahrestag des Königreichs Württemberg ist im Alten Schloss in Stuttgart – dem Sitz des Landesmuseums Württemberg – die Ausstellung „Das Königreich Württemberg 1806 – 1918: Monarchie und Moderne“ zu sehen, die sich der facettenreichen Geschichte des Königreichs Württemberg verschrieben hat. 112 Jahre wurde Württemberg von insgesamt vier Königen regiert.

In diese Zeit fallen die Loslösung von absolutistischen Traditionen und dramatische Umbrüche in allen Lebensbereichen. Mit opulenten Exponaten aus verschiedenen Museen und aus Privatbesitz wird Württembergs Aufbruch in die Moderne anschaulich dargestellt.

Mit unserer Audioführung kann der Besucher durch die Räume des Alten Schlosses mit seiner reichen Sammlung streifen und in einem ersten Teil „Von der Monarchie zur Republik“ mehr über die dramatischen Umbrüche in der Geschichte des Königreichs und die Reformen erfahren, die das Fundament für den modernen Staat bilden.
image/jpeg
Königin Olga
Zu sehen sind wahre Glanzstücke, wie ein frühes Taxi, königliches Tafelsilber oder wichtige Staatsportraits. Eindrucksvoll ist auch die erneuerte Schlosskirche oder die Gruft, in der König Karl und Königin Olga begraben liegen.

Auf unserem akustischen Streifzug durch die Geschichte erfährt man mehr über die Könige und ihre Familien, über die wichtige Verfassung von 1819 unter der Regierung Wilhelms I. und die bemerkenswerte Grundrechte, die jedem Württemberger zugestanden wurden, über die Massenauswanderungen um die Mitte des 19. Jahrhunderts, über die Ehe Karls und Olgas, die Heiratspolitik in dieser Zeit oder den Versuch, Alt- und Neuwürttemberger im Königreich zusammenzuführen. In einem zweiten Teil werden die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen beleuchtet, die Württemberg vom Agrarland zur Industriegesellschaft geführt haben. Eine in jeder Hinsicht sehens- und hörenswerte Ausstellung, die noch bis zum 4. Februar 2007 besucht werden kann!

Hörbeispiel Ende der Monarchie abspielen  |  anhalten


Landesmuseum Württemberg
Altes Schloss Stuttgart
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/ 279-3498

www.koenigreich-wuerttemberg.de

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...