es fr it tr en de

Home » Archiv » Mit tonwelt in eine andere Zeitzone: Standard Pacific Time

Mit tonwelt in eine andere Zeitzone: Standard Pacific Time

 

Die Wanderausstellung zeigt die Kunst der Westküste Amerikas und positioniert Los Angeles neben der Kunstmetropole New York ebenbürtig.

tonwelt präsentierte zu dieser Ausstellung eine US-amerikanische und eine deutsche Audioführung für Erwachsene und eine deutsche für Kinder. In der Kinderführung erzählen Paul und seine Schwester von der Ausstellung. Sie haben mit ihren Eltern ein Jahr in Kalifornien gelebt. Die beiden erklären, warum die Ausstellung Standard Pacific Time heißt, diskutieren darüber wie viel Anlauf derjenige wohl genommen haben muss, der in David Hockneys Bild „A Bigger Splash“ in den Swimming Pool gesprungen ist und sinnieren über die Fotografien von Shulman.

Kunst muss für jeden verständlich sein – auch für Kinder! Diese tonwelt-Devise wurde im Martin Gropus Bau erneut umgesetzt. Genießen Sie mit Ihren Kindern ein paar Stunden in diesem wundervollen Gebäude und tauchen Sie in die zeitgenössische Kunst Kaliforniens ein!

 
David Hockney, A Bigger Splash, 1967. Acryl auf Leinwand, 96 x 96 © David Hockney, Collection: Tate Gallery, London, 2011

Martin Gropius Bau

Ausstellungshomepage Standard Pacific Time

Artikel zur Ausstellung in art. Das Kunstmagazin

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...