es fr it tr en de

Home » Archiv » Der gute Ton zum verbotenen Bild

Der gute Ton zum verbotenen Bild

 
image/jpeg
Wallraf-Richartz-Museum Köln
 
image/jpeg
Fra Filippo Lippi Pietà, ca. 1430
haben das Wallraf-Richartz-Museum, das Erzbistum Köln und der Kirchenstaat die Ausstellung „Ansichten Christi" organisiert.

Eingerichtet wurde eine Schau der Superlative. Dem Besucher wird das Who-is-Who der abendländischen Kunstgeschichte präsentiert. Dafür sind einzigartige, wegen ihrer ganz besonderen Bedeutung kaum je verliehene Kunstwerke in der Domstadt am Rhein zusammengebracht worden.

Für uns von der tonwelt professional media GmbH ist dieses Ausstellungsprojekt eine ebenso große Herausforderung wie für die Ausstellungsmacher selbst: Denn „Ansichten Christi“ zu präsentieren ist ein Paradox, dessen Klärung sehr spezieller Einfühlung und ausgefeilter Formen bedarf. Was ist der korrekte Umgang mit den Bildern angesichts des Zweiten Gebots: „Du sollst Dir kein Bildnis machen!“? Mehr noch: Wie gestaltet man den richtigen Ton, findet das treffende Wort, erzeugt die angemessene Atmosphäre?

Diese Fragen, die unsere Arbeit naturgemäß immer prägen, waren in diesem Falle besonders schwer zu beantworten. Wir wollten die produktive Spannung nutzen, die sich aus den Interessen und Ansätzen der sehr unterschiedlichen beteiligten Institutionen ergab. Wie der Vatikan selbstverständlich die spirituelle Bedeutung betont sehen möchte, so konzentriert sich das Museum auf die ästhetische Ebene. Unsere besondere Aufgabe bestand demzufolge in der Vermittlung zwischen Religion und Kunstgenuss.

Die Reaktionen des Publikums zeigen, dass wir dieser Herausforderung optimal begegnen konnten. Durch den bewussten Verzicht auf musikalische Begleitung/Untermalung unserer Beiträge wie auch durch die offen gestaltete Abfolge der Objekte waren die Besucher frei, ihre ganz eigene Art der Begegnung und Wahrnehmung zu entfalten.Und so freuen wir uns, gerade den zahlreichen Gästen des Weltjugendtages diese Möglichkeiten bieten zu können.

Hier könenn Sie zwei Ausschnitte aus unserem Projekt anhören:

Audio Max Beckmann: Kreuzabnahme
abspielen  |  anhalten
  Fra Filippo Lippi: Pietà (italienisch) abspielen  |  anhalten



Wallraf-Richartz-Museum Köln
Martinstraße 39
50667 Köln

www.museenkoeln.de/wallraf-richartz-museum




news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...