es fr it tr en de

Home » Archiv » Wer ist der Gral?

Wer ist der Gral?


image/jpeg

Oder sollte es besser heißen: Was ist der Gral? Oder: Wo ist der Gral? Den unzähligen Fragen nach Entstehung und Wirkung des Grals-Mythos geht die diesjährige Ausstellung des Richard-Wagner-Museums im  Markgräflichen Opernhaus Bayreuth auf den Grund.

Der Bogen der zu entdeckenden Details ist dabei ebenso interkulturell wie chronologisch weit gespannt. Dramatische Entgleisungen werden nicht ausgespart – so machte sich auch die politische Geschichte im 20. Jahrhundert das Motiv mitunter zueigen.

Die Audioführung bietet eine Vielzahl interessanter wie überraschender Einsichten zu den wichtigsten Exponaten. Als CD ist sie wahlweise in deutscher oder englischer Sprache auch mit dem Katalog zu erwerben.

Die Ausstellung "Wer ist der Gral?" ist im Rahmen der Festspiele vom 20. Juli bis 31. August täglich von 9 bis 18 Uhr im Markgräflichen Opernhaus zu Bayreuth zu sehen.

news

RSS-Feed

Paul Gauguin in der Fondation Beyeler

Der supraGuidemulti von tonwelt führt durch eine der wichtigsten Kunstausstellungen des Jahres 2015

...

Der moderne Blick auf einen Nationalhelden

tonwelt produziert App für das Goethe-Institut Jakarta

...

Zukunft mit allen Sinnen

Barrierefreie Führung zu László Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv

...

Heben Sie ab!

Faszination Weltraum in der Bundeskunzthalle

...